Seite drucken | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz

Hol die TOGGO-Tour in deine Stadt!

Köln, 17. Juli 2018: Über 10.000 Kinder haben in den vergangenen Wochen bei „Hol die TOGGO Tour in deine Stadt“ ihre Heimatstadt ins Rennen gebracht, jetzt stehen die Teilnehmer der Finalrunde fest – und Kempten gehört dazu. Ab sofort können alle Interessierten auf toggo.de für Kempten ihre Stimme abgeben und dem Allgäu damit ein unvergessliches Erlebnis bescheren. Dafür hat sich SUPER RTL etwas Besonderes ausgedacht und im gesamten Stadtgebiet Kreidezeichnungen hinterlassen, um zusätzlich auf die Aktion aufmerksam zu machen.

Die TOGGO-Tour begeistert kleine und große Fans von SUPER RTL seit über 20 Jahren. In den Sommermonaten besucht Deutschlands beliebtester Kindersender sein Publikum und präsentiert in ausgewählten Städten im Bundesgebiet eine bunte Mischung aus musikalischer Unterhaltung und Fernsehen zum Anfassen. Neben den Moderatoren Vanessa Meisinger, Marc Dumitru und Maria Meinert sind auch die Serienlieblinge der Kinder an Bord; die PAW Patrol, Drache Ohnezahn aus Dragons oder die Trolls von DreamWorks Animation sorgen für heldenhafte Momente.

Noch bis zum 10. August können Kinder auf toggo.de für ihren Heimatort abstimmen. In jeder Stadt wurde von SUPER RTL zudem ein Bewerbungsvideo gedreht, das in Kempten gemeinsam mit dem Kulturamt und Kempten Tourismus entstand und die regionalen Vorzüge der Römerstadt humorvoll illustriert. Das Video kann auf YouTube und unter toggo.de angeschaut werden. Der Sieger wird Ende August bekannt gegeben und darf sich im September auf einen Besuch der Event-Roadshow freuen. Die TOGGO Tour könnte dann im Rahmen des Sport- und Familientags am 15./16. September auf dem St. Mang-Platz stattfinden. Das City-Management und das Sportamt der Stadt Kempten, die gemeinsamen diesen kostenfreien Aktionstag in der Innenstadt veranstalten, hoffen auf möglichst viele Stimmen. „Wir drücken die Daumen, dass wir gemeinsam die TOGGO Tour nach Kempten holen können und so viele neue Besucher in die Innenstadt locken“, erklärt Katinka Zimmer, Geschäftsstellenleiterin des City-Management Kempten.