Seite drucken | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz

Passantenfrequenzmessung in Kempten

Rathausplatz

Das City-Management Kempten hat sich in Absprache mit der Stadt Kempten dazu entschlossen im Jahr 2017 und 2018 eine Passantenfrequenzmessung durchzuführen. Hierzu wurden ab Juli 2017 fünf Messgeräte zur dauerhaften Evaluierung über insgesamt ein Jahr installiert.
Ziel der Passantenfrequenzmessung war es, eine objektive Bewertung der standörtlichen Qualität der Innenstadt zu erhalten. Dabei standen folgende Fragestellungen im Fokus: Wie beeinflussen Aktionen sowie wiederkehrende Veranstaltungen die Kemptener Innenstadt? Wird die südliche Innenstadt stärker frequentiert als die „Nordkurve“ rund um Klostersteige, Residenzplatz und Gerberstraße? Ebenso konnten Vergleiche von Standorten ermittelt werden. Die Ergebnisse können nun zudem als Relevanzwerte für Anlieger, Makler und Geschäftstreibende dienen und unterstützen die Klassifizierungen von Standortlagen.

Die Messungen soll ebenso dabei helfen eine objektive Einordnung von Besucherzahlen für Veranstaltungen zu erhalten. Außerdem kann der Erfolg von innerstädtischen Veranstaltungen bewertet werden. Im Folgenden finden Sie die gesamte Ergebnispräsentation zum Download, sowohl als textliche wie auch als grafische Darstellung.

 Die grafische sowie die textliche Auswertung der Messungen stehen zum Download zur Verfügung.