Seite drucken | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz

Die Kemptener Weihnachtsbeleuchtung wird erneuert

pylon

Was wäre die Kemptener Innenstadt zur Weihnachtszeit ohne eine festliche Beleuchtung? Damit Kempten im Advent in weihnachtlichem Licht erstrahlt, organisiert der Verein City-Management seit vielen Jahren den Auf- und Abbau, die Wartung und nicht zuletzt die Finanzierung der Kemptener Weihnachtsbeleuchtung.

Um die jährlich anfallenden Kosten für eben diese Installation und Wartung der Weihnachtsbeleuchtung finanzieren zu können, ist das City-Management auf die Unterstützung der in der Innenstadt ansässigen Unternehmen, Gastronomiebetriebe und Hauseigentümer angewiesen.

„Wir schreiben jedes Jahr alle Anlieger der Innenstadt an und bitten um eine Beteiligung für die Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung“, berichtet Niklas Ringeisen vom City-Management Kempten. „Einige Unternehmen und Hauseigentümer unterstützen uns schon seit vielen Jahren bei der Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung. Leider gibt es aber auch viele, die von der Weihnachtsbeleuchtung profitieren, ohne sich zu beteiligen.“ Welche Sponsoren, Geschäfte und Hauseigentümer die Kemptener Weihnachtsbeleuchtung finanzieren, ist auf den Sponsorentafeln in der Innenstadt zu sehen und an den entsprechenden Aufklebern in den Schaufenstern zu erkennen.

Wartung der Weihnachtsbeleuchtung im Fokus

In diesem Jahr standen umfangreiche Wartungs- und Reparaturarbeiten an. Nachdem die Weihnachtsbeleuchtung im Jahr 2004 angeschafft und danach sukzessive bis in die Nördliche Innenstadt erweitert wurde, wurden in diesem Jahr defekte Elemente, Leuchten und Fassungen erneuert, damit die Innenstadt in der Adventszeit und an den Feiertagen wie gewohnt in weihnachtlichen Glanz erstrahlen kann.