Seite drucken | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz
Rathausplatz

Kempten nutzt Leerstand

Auch wenn sich die „Einkaufsstadt" Kempten im bundesdeutschen Vergleich in einer komfortablen Ausgangssituation befindet, stellen Leerstände in innerstädtischen Lagen sowohl Eigentümer als auch die Stadt zunehmend vor Herausforderungen.
Aus diesem Grund hat sich das City-Management Kempten gemeinsam mit dem Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung entschlossen, dem derzeitigen Leerstand in Kemptens Innenstadt aktiv entgegenzuwirken.

Um daher die Innenstadt Kemptens, insbesondere die Nördliche Innenstadt, auch in Zukunft attraktiv, modern und wettbewerbsfähig zu gestalten und Leerständen neues Leben einzuhauchen, wird nun eine Aufwertung und Attraktivierung im Sinne einer dauerhaften, nachhaltigen Nutzung angestrebt.
Unter dem Motto „KemptenNutztLeerstand" sollen gemeinsam mit Eigentümern und Gewerbeimmobilienmaklern die derzeitigen Leerstände erfasst und mit Hilfe innovativer Ideen zur Zwischen- und Nachnutzung erfolgversprechende Lösungen einer zukünftigen, dauerhaften Nutzung gefunden werden.

Im Zuge dessen wird eine webbasierte Datenplattform geschaffen, die in Absprache mit den Hauseigentümern in einem interaktiven Stadtplan auf den Webseiten der Stadt Kempten sowie des City-Management Kempten ausgespielt und somit möglichen Interessenten zur Verfügung gestellt wird.

Mittels des folgenden Online-Datenblatts können Eigentümer die wesentlichen Inhalte eines Leerstands eintragen und per Mail entweder an [email protected] oder [email protected] einreichen.