Tag der Musik

Musik für einen guten Zweck

Wenn in der Kemptener Innenstadt an jeder Ecke Live-Musik erklingt – dann ist wieder Tag der Musik. Bei diesem Event steht aber nicht nur die Musik im Fokus, sondern auch der gute Zweck! Wie in den Jahren zuvor werden die Kemptener Service Clubs in der Innenstadt unterwegs sein und Spendengelder sammeln, die in diesem Jahr der Tafel Kempten zugute kommen. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Tafel Kempten fahren täglich über 30 Discounter, Bäckereien etc. an, wodurch hohe Spritkosten entstehen. Es ist uns deshalb ein großes Anliegen, mit den Spendengeldern vom Tag der Musik die Tafel Kempten unterstützen zu können!

Wo und wann findet der Tag der Musik statt?

Die Veranstaltung findet am 04. Juni statt. Von 10 bis 17 Uhr werden an insgesamt sieben Standorten Musikgruppen auftreten und eine musikalische Atmosphäre in der Innenstadt erzeugen. Anschließend wird es eine offizielle Auszählung der Spendengelder um 17:30 Uhr in der Klostersteige am Spendenpavillon geben.

Wer spielt am Tag der Musik?

In diesem Jahr wird es einen buten Mix aus Hobby- und Berufsmusikern geben, die die Innenstadt in eine große Bühne verwandeln. Darüber hinaus haben wir uns entschieden, weniger Standorte und Bands einzuplanen. Das liegt darin begründet, dass dies aufgrund einer geringeren Anzahl an Standorten eine deutlich bessere Planungssicherheit und ein verminderter Organisationsaufwand gewährleistet ist.


Spendenzweck

Der diesjährige Spendenzweck ist den Kemptener Tafeln gewidmet, die mit ihrer täglichen Arbeit vielen Menschen in Not helfen.

Rückblick auf den Tag der Musik 2019

Im vergangenen Jahr konnten wir satte 18.000,- € mit dem Tag der Musik einsammeln, das dem neuen Hospiz zugute kam.