Tag der Musik

Musik für einen guten Zweck

Aufgrund des Veranstaltungsverbotes ABGESAGT

Hier spielt die Musik! Wenn in der Kemptener Innenstadt an jeder Ecke Live-Musik erklingt – dann ist wieder Tag der Musik. An die dreißig Bands und Solomusiker spielen in der gesamten Innenstadt live, kostenlos und für einen guten Zweck! Unterstützt von den Kemptener Serviceclubs konnten im letzten 18.000 € gesammelt werden (Betrag am Tag der Musik: 17.812,47 €; aufgerundet durch die Firma RDG Kunststoffe).

Wo und wann findet der Tag der Musik statt?

Die Veranstaltung findet immer am ersten Juni-Samstag statt, in diesem Jahr hätte sie also am 6. Juni stattgefunden. Die Bands beginnen um 10.30 Uhr zu spielen, zwei “nebeneinander” spielende Bands wechseln sich dabei im stündlichen Rhythmus ab. Bis 17.30 Uhr ist Musik in der Stadt, anschließend ist die offizielle Spendenübergabe im Beisein der Presse und gemeinsamem Fototermin.

Was ist der Tag der Musik?

Am Tag der Musik spielen ca. 30 Musiker und Bands in den Straßen der Kemptener Innenstadt vom Forum bis zum Hildegardplatz, vom Rathausplatz bis zum St.-Mang-Platz. Alle Musiker spielen ohne Gage und kostenlos – um gemeinsam für einen guten Zweck zu sammeln. Außerdem gibt es einen Streetfood Markt auf dem St. Mang Platz, bei dem sich alles rund um das Thema Burger, Bier und Eis dreht

„Der Tag der Musik bringt ein tolles Flair in die Kemptener Innenstadt“, so 1.Vorsitzender Christian Martinsohn vom City-Management Kempten. „Beim gemütlichen Schlendern und Bummeln durch die Einkaufsstraßen erleben die Besucher abwechslungsreiche Konzerte unterschiedlichster Stilrichtungen“, ergänzte Geschäftsstellenleiterin Katinka Zimmer.

Den ganzen Tag über werden von den Kemptener Service Clubs Spenden mit “Hutgeld” gesammelt, das am Stand des City-Management mit Hilfe der Allgäuer Volksbank gezählt wird.

Wer spielt am Tag der Musik?

Zum Tag der Musik kann sich grundsätzlich jeder bewerben, der Musik macht, sein eigenes Equipment mitbringt und mit guter Laune und Talent für einen guten Zweck vor einem großen Publikum spielen möchte. Bands und Musiker wie Barfuass, Cai Piranha und The Poor Boys warteten die vergangenen Jahre auf begeisterte Zuhörer. Von Pop und Schlager über Samba-Percussion, bis hin zu Blues, Rock oder Bluegrass ist garantiert für jeden Musikgeschmack etwas dabei!

Der Tag der Musik ist bei den Bands mittlerweile so beliebt, dass sie sich schon frühzeitig beim City-Management um eine Spielfläche bewerben. Einige von ihnen, wie Cai Piranha, die Argen River Band oder Veto, sind schon seit vielen Jahren dabei und freuen sich jedes Jahr auf’s Neue, mit ihrer Musik etwas Gutes tun zu können. Bewerbungen können noch bis zum 6. März beim City-Management eingereicht werden.


Bandverzeichnis

Coming soon! – Sobald alle Bands feststehen, finden sich hier alle Infos.

Spendenzweck

In diesem Jahr haben wir wieder zwei begünstigte Zwecke – das Mädchenhaus “Rock Rose” und die Kemptener Tafeln!

Rückblick auf den Tag der Musik 2019

Im vergangenen Jahr konnten wir satte 18.000,- € mit dem Tag der Musik einsammeln, das dem neuen Hospiz zugute kam.